Die Firma Thiel Fassadenbau GmbH ist seit 60 Jahren als familiengeführtes Unternehmen erfolgreich im Bereich des Fassadenbaus tätig und ist mit Herrn Maximilian Thiel nun bereits in die 3. Generation übergegangen.

Unsere bestehende Unternehmens- und Wertekultur wollen wir als Mitglied des EMB Wertemangement Bau e.V. nach dessen Richtlinien mit einem auditierten Wertemanagementsystem auf ein solides Fundament stellen.

 
 

Uns ist es wichtig, weiterhin ein solides und stetiges Wachstum in Umsatz, Qualität und Gewinn unter Einhaltung von ethischen Grundsätzen erzielen zu können. Diese sind Voraussetzung für das langfristige Bestehen der Firma und sicheren Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter. Wir sehen uns als Teil der Gesellschaft an und möchten daher mit dem Wertemanagementsystem unser soziales, ökologisches und kulturelles Engagement stärken.

Unser offener und kollegialer Umgang untereinander fördert unsere tagtägliche Arbeit und trägt zu einer langfristigen Mitarbeiterbindung bei, die ein bedeutender Stützpfeiler unseres Erfolges ist. Wichtig sind uns optimale Arbeitsbedingungen besonders im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir bewahren und schützen die Umwelt.

Ein hoher Qualitätsanspruch, absolute Termintreue und ein partnerschaftlicher und lösungsorientierter Umgang mit unseren Kunden zu fairen Bedingungen ist für uns elementar.

Im Umgang mit unseren Auftraggebern, Architekten, Nachunternehmern und unseren Lieferanten halten wir uns – für uns eine Selbstverständlichkeit - an Recht und Gesetz sowie an die Regeln des fairen Wettbewerbs. Dies gilt in besonderer Weise für öffentliche und private Auftraggeber, jedoch auch alle übrigen Geschäftspartner, wie z.B. Kreditgeber. Gleichermaßen erwarten wir von unseren Geschäftspartnern dementsprechend korrektes Verhalten.

Wir lehnen Korruption, Manipulation, wettbewerbswidriges Verhalten, illegale Beschäftigung, und Verrat von Betriebsgeheimissen, strikt ab. Interessenskonflikte sind zu vermeiden – Nebentätigkeiten nur nach Abstimmung mit der Geschäftsleitung aufzunehmen.

Unser Handeln ist nach rechtlich und ethisch korrekten Grundsätzen ausgerichtet sowie verpflichtend in unseren Verhaltensstandards geregelt, welche unter anderem weiterführende Ausführungen zum Umgang mit Geschenken, Einladungen, Bewirtungen und sonstigen Vorteilen sowie zu unserem Spendengebaren enthalten.

Diese Grundwerteerklärung sowie die zugehörigen Verhaltensstandards gelten für sämtliche Firmenmitarbeiter. Gewerbliche Mitarbeiter erhalten eine Kurzversion mit den für sie wichtigsten 10 Verhaltensgrundsätzen.

Mit unserem Wertemanagementsystem werden wir auch zukünftig für unsere Kunden und Geschäftspartner ein verlässlicher Partner sein.

Verhaltensstandards

Rechts- und Gesetzestreue

Jeder Mitarbeiter der Thiel Fassadenbau GmbH hält sich strikt an Recht und Gesetz. Unser Handeln richten wir an den jeweils geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften aus und wir erwarten von unseren Mitarbeitern im Umgang mit allen Geschäftspartnern ein korrektes Verhalten bei sämtlichen geschäftlichen Tätigkeiten. Gleiches erwarten wir im Gegenzug auch von all unseren Geschäftspartnern.

Korruption

Korruption oder Versuche in Form von Zuwendungen, d. h. das Anbieten, Versprechen oder Gewähren von finanziellen oder sonstigen Vorteilen an Amtsträger oder sonstige Angehörigen von Behörden, oder andere öffentliche Institutionen die direkt oder indirekt in Bezug auf die Funktion oder das Amt mit dem Ziel der Vorteilsannahme gemacht werden, sind ohne Ausnahme strengstens untersagt. Bestechung oder Bestechungsversuche in Form von Zuwendungen gegenüber Vertretern privater Auftraggeber oder Dritter (z. B. Planungsbüros), die direkt oder indirekt in Bezug auf die Funktion mit dem Ziel irgendwelcher unrechtmäßiger Vorteile gemacht werden, sind ebenfalls ohne Ausnahme strengstens untersagt.

Kartell- und Wettbewerbsrecht

Absprachen mit Wettbewerbern über Wettbewerbsverzicht, über die Abgabe von Scheinangeboten bei Ausschreibungen oder über die Aufteilung von Kunden, Märkten oder Gebieten sind nicht erlaubt. Wir halten uns an alle relevanten kartell- und wettbewerbsrechtlichen Vorgaben und erwarten dies auch von unseren Partnern und Wettbewerbern.

Verhalten gegenüber Auftraggebern und Geschäftspartnern

In der Zusammenarbeit mit Kunden, ARGE-Partnern, Lieferanten und Nachunternehmern gilt: Einhaltung aller relevanten Rechtsvorschriften insbesondere Einhaltung eines fairen Wettbewerbs. Keine Auftragserlangung/-vergabe zum Schaden der Geschäftspartner oder des eigenen Unternehmens. Keine irreführenden Angaben über geschäftliche Verhältnisse und Geschäftspraktiken. Ehrlichkeit, Transparenz und Fairness bei der Vertrags-, Preis- und Rechnungsgestaltung. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. Mängelfreie, termingerechte und kundenorientierte Leistungserbringung. Ehrlichkeit und Offenheit in allen Phasen der Bauausführung. Mit anvertrautem Firmenvermögen und Kundenvermögen ist sorgsam und verantwortungsvoll umzugehen.

Mitarbeiterumgang - und Antidiskriminierung

Wir sehen unsere Mitarbeiter als größten Aktivposten unserer Firma an und möchten daher optimale Arbeitsbedingungen schaffen, um die Gesundheit und den Schutz unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Wir wollen eine Unternehmenskultur schaffen, in der Höflichkeit und Respekt zum täglichen Handwerkszeug dazugehören. Wir fördern und qualifizieren unsere Mitarbeiter stetig weiter, um für unsere Kunden bestmögliche Lösungen erarbeiten zu können. Wir behandeln Mitarbeiter unterschiedlicher ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Alters, sexueller Identität oder mit einer Behinderung gleich.

Umweltschutz

Die Umwelt zu schützen und zu bewahren ist uns wichtig. Als fester Bestandteil unserer Unternehmenspolitik ist die Einhaltung aller für uns relevanten umweltrechtlichen Anforderungen selbstverständlich. Wir bemühen uns sehr um den Schutz von natürlichen Ressourcen. Es ist die Aufgabe aller Mitarbeiter, eine Gefährdung der Umwelt zu vermeiden.

Spenden und Sponsoring

Um auch unsere sozialen Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft zu erfüllen, unterstützen wir Vereine und caritative Einrichtungen. Spenden und Sponsoring werden ausschließlich von der Geschäftsleitung freigegeben.